MEM

Erste Hilfe fürs Dach

MEM, Dach-Pflaster
25.03.2019

Undichte und rissige Stellen am Dach können die Kunden jetzt so einfach beheben wie einen Kratzer an der Hand: mit dem neuen MEM Dach-Pflaster, erhältlich in den Farben Anthrazit, Grün und Rot. Das Produkt wird einfach auf die undichte Stelle geklebt und mit farbigem Schiefersplitt abgestreut. Das beidseitig klebende MEM Dach-Pflaster eignet sich ideal für besandete und beschieferte Dachbahnen und punktet durch einfache Verarbeitung und sehr hohe Klebkraft. Dem Handel bietet MEM ein aufmerksamkeitsstarkes Display. www.mem.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch