Vénilia

Vénilia setzt auf Trends und Vielfalt am POS

Vénilia, Vielfalt am POS
25.03.2019

Individuell bestückbare, beliebig erweiterbare Regalmodule sowie Displaylösungen für die Wechselfläche mit einer zeitlosen Stamm- und jährlich wechselnden trendigen Tischdecken- und Klebefolien-Kollektion sowie die klare Qualitäts-Differenzierung machen das Verkaufskonzept am POS von Vénilia so stark und vielseitig einsetzbar.Tischdecken: Im Rollenwaren-Modul werden 48, 64 oder 80 Rollen platzsparend auf wenigen Regalmetern und abgepackte Tischdecken auf einem Stufenhaken präsentiert. Kunden erhalten rasch einen Überblick über Preise, Größen und Designs und Marktmitarbeitern wird ein komfortables Nachbestellen und -bestücken ermöglicht.Klebefolien: Echtmuster werden im Regal oberhalb der Preisschiene und im Display auf der jeweiligen Klappe angebracht. Dies vermindert ein Aufreißen der Verpackungen.
Tischsets: Übersichtliche Darstellung im Regal oder ¼-Paletten-Displayturm. Produktportfolio: Die rund 3.000 Artikel umfassen ein umfangreiches Klebefolien- und Tischdeckensortiment, statisch haftende Sichtschutzfolien für Fenster, rutschhemmende Matten und Einlagen sowie bedruckte und gewebte Tischsets in unterschiedlichen Qualitäten, Größen, Formen und Preispunkten.
Flächendeckende Außendienstbetreuung: Gerne genutzt wird die laufende Betreuung sowie die Auf- und Umbau-Unterstützung in der gesamten DACH-Region. germany@windhager.eu
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch