Shanghai

CIHS bleibt beim neuen Termin in der ersten Oktober-Hälfte

Im Oktober 2018 hatten 2.530 Unternehmen auf der CIHS in Shanghai ausgestellt.Bildunterschrift anzeigen
Im Oktober 2018 hatten 2.530 Unternehmen auf der CIHS in Shanghai ausgestellt.
26.03.2019

Die nächste China International Hardware Show (CIHS) in Shanghai findet in diesem Jahr vom 10. bis zum 12. Oktober statt. Die Veranstalter halten damit an der neuen Terminierung in der ersten Oktober-Hälfte fest, auf die die Messe 2018 kurzfristig ausgewichen war. Koelnmesse China und die China National Hardware Association erwarten, dass diese frühe Festlegung in diesem Jahr und ein neues Messekonzept zu einer Beteiligung von mehr als 3.000 Ausstellern führen werden; 2018 waren 2.530 Unternehmen in Shanghai vertreten. Anders als damals wird außerdem die Ausstellungsfläche wieder auf nur einer Ebene des National Exhibition and Convention Center sein; es stehen 120.000 m² zur Verfügung. Neben den Einkäufern aus Europa und Nord- und Südamerika wollen die Veranstalter verstärkt auch Besucher aus den neuen aufstrebenden Märkten Asiens ansprechen.
Einen Fokus legen sie 2019 auf die Internationalität und auf Qualitätsmarken, die in Halle 5.1 ausstellen werden. Länderpavillons wird es unter anderem aus Deutschland, den USA, Taiwan, Südkorea, der Türkei und Indien geben. Zeitgleich finden außerdem die der CIHS zugeordneten Spezialmesse China International Building Hardware & Fastener Show und die China International Locks & Security Doors Show statt.
Neu im Rahmenprogramm ist ein Branchenforum, zu dem Experten der Chinese National Hardware Association und des internationalen Baumarktverbands Edra/Ghin eingeladen sind. Dabei geht es unter anderem um Standards der europäischen Einzelhändler bei der Beschaffung von Werkzeugen und Eisenwaren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch