Online plus 28 Prozent

Clas Ohlson erzielt im März ein Plus von vier Prozent

Seinen Flagship-Store hat Clas Ohlson in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Aus Deutschland zieht sich das Unternehmen wieder zurük.Bildunterschrift anzeigen
Seinen Flagship-Store hat Clas Ohlson in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Aus Deutschland zieht sich das Unternehmen wieder zurük.

Der schwedische Händler Clas Ohlson hat im März 605 Mio. SEK umgesetzt und seinen Umsatz damit um 4 Prozent gesteigert. Flächen- und währungsbereinigt betrug das Plus 1 Prozent. Vom Gesamtumsatz entfallen 32 Mio. SEK auf den E-Commerce, der um 28 Prozent zugelegt hat.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch