Großraum Kopenhagen

Baubeginn für Bauhaus-Markt Nr. 18 in Dänemark

Im Herbst soll der neue Bauhaus-Markt in Gladsaxe eröffnet werden.Bildunterschrift anzeigen
Im Herbst soll der neue Bauhaus-Markt in Gladsaxe eröffnet werden.
29.04.2019

In Gladsaxe im Großraum Kopenhagen entsteht derzeit der 18. dänische Standort der deutschen Bauhaus-Kette. Zur Grundsteinlegung war auch die Bürgermeisterin Trine Græse gekommen. Die Eröffnung ist für Herbst 2019 vorgesehen. Der Markt wird eine Verkaufsfläche von 12.500 m² haben und nach Angaben von Mads Jørgensen, dem dänischen Landesgeschäftsführer von Bauhaus, rund 150 Mitarbeiter beschäftigen. Das Gebäude verfügt unter anderem über ein Gründach, auch um Wasser bei Starkregen zurückzuhalten, sowie eine Photovoltaikanlage.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch