Stefan Goldschwendt

Hornbach-Landeschef Österreich ausgeschieden

09.05.2019

Hornbachs langjähriger Landesgeschäftsführer in Österreich, Stefan Goldschwendt, ist aus der Geschäftsführung der Hornbach Baumarkt GmbH in Österreich ausgeschieden, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Der Schritt erfolgte in gegenseitigem Einvernehmen, teilt das Unternehmen mit. Bis zur weiteren Regelung der Nachfolge übernimmt Jan Hornbach, Sohn von Steffen Hornbach, dem Vorstandsvorsitzenden der Hornbach Baumarkt AG, in seiner Funktion als Geschäftsführer International ab sofort auch die Leitung der Landesgesellschaft Österreich. Mitglieder der Landesgeschäftsführung sind weiterhin Alexandra Klima und Christian Schmid.
Goldschwendt war seit Februar 1996 für den deutschen Baumarktbetreiber tätig, der kurz zuvor seine österreichische Landesgesellschaft gegründet hat. Zunächst als Markt- und später als Bezirksleiter tätig, führte er seit Januar 2002 die Geschäfte von Hornbach Österreich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch