Saison 2019

Grüne Branche hat gemischte Gefühle

Am 20. Mai 2019 trafen sich die Geschäftsführer der Branchenverbände BHB, IVG, VDG und ZVG in Grafschaft (v. l.): Anna Hackstein (IVG), Bertram Fleischer (ZVG), Peter Wüst (BHB) und Peter Botz (VDG).
Am 20. Mai 2019 trafen sich die Geschäftsführer der Branchenverbände BHB, IVG, VDG und ZVG in Grafschaft (v. l.): Anna Hackstein (IVG), Bertram Fleischer (ZVG), Peter Wüst (BHB) und Peter Botz (VDG).
22.05.2019

Mit gemischten Gefühlen blicken die Verbände der grünen Branche auf den bisherigen Saisonverlauf 2019. Nach einem starken Auftakt im April liefen die Geschäfte aufgrund der kalten Witterung im Mai eher verhalten. So fasst der Zentralverband Gartenbau (ZVG) die Zwischenbilanz der Geschäftsführer von BHB, Industrieverband Garten (IVG), Verband Deutscher Garten-Center (VDG) und ZVG bei ihrem jährlichen Austauschtreffen zusammen.
Das fand passend zu einem aktuell viel beachteten Thema am Weltbienentag statt, denn auch das stellen die Verbände fest: Die Diskussion um Insekten- und Bienenschutz zeigt Wirkung. Die Nachfrage nach bienenfreundlichen Pflanzen sei ein deutlicher Trend der Branche, hieß es.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch