Starker Auslandsanteil

Eisenwarenmesse: Frühbucher-Anmeldungen liegen über Vorjahr

Ein „erstklassiges Ergebnis nach Frühbuchern“ meldet die Internationale Eisenwarenmesse in Köln für das nächste Jahr.Bildunterschrift anzeigen
Ein „erstklassiges Ergebnis nach Frühbuchern“ meldet die Internationale Eisenwarenmesse in Köln für das nächste Jahr.
24.07.2019

Ein "erstklassiges Ergebnis nach Frühbuchern" meldet die Internationale Eisenwarenmesse, die im nächsten Jahr vom 1. bis zum 4. März in Köln stattfindet. Die Liste der teilnehmenden Unternehmen verzeichnete zum Stichtag knapp fünf Prozent mehr Teilnehmer als zum Vergleichszeitpunkt der letzten Messe. Durch das große Interesse seien, so die veranstaltende Koelnmesse, die verbleibenden noch buchbaren Kapazitäten begrenzt: Rund 90 Prozent der verfügbaren Fläche seien bereits belegt. Auch international bleibt die Eisenwarenmesse ein starkes Zugpferd. Es liegen Anmeldungen aus 49 Ländern vor, der Auslandsanteil unter den Ausstellern beträgt 70 Prozent - Tendenz steigend.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch