EY-Parthenon

Baumarktkunden nur mittelmäßig zufrieden, am meisten mit Bauhaus

Unter den Baumarktbetreibern hat Bauhaus die zufriedensten Kunden.Bildunterschrift anzeigen
Unter den Baumarktbetreibern hat Bauhaus die zufriedensten Kunden.
06.09.2019

In Sachen Kundenzufriedenheit spielen die Baumärkte in Deutschland verglichen mit anderen Handelsbranchen nur im Mittelfeld. Im aktuellen Top-110-Ranking der internationalen Strategieberatung EY-Parthenon taucht Bauhaus auf Platz 18 mit 62,0 von 100 möglichen Punkten als erstes Unternehmen auf. Es folgen Hornbach und Obi auf den Plätzen 22 und 26. Insgesamt sind nur sechs Baumarktbetreiber in der Liste vertreten. Bis auf Hellweg haben sich alle gegenüber dem Vorjahr verbessert, am meisten mit plus 2,9 Punkten Toom. Obi zählt zu den Unternehmen, bei denen große Verbesserungen der Kundenzufriedenheit mit dem digitalen Angebot gemessen wurden.
Angeführt wird das Gesamtranking von der Drogeriemarktkette dm, gefolgt von Christ (Schmuck) und Rossmann (ebenfalls Drogerie). Bereits auf Platz vier folgt Fressnapf. Die Zoofachmarktkette hat mit plus 5,0 Punkten die stärkste Verbesserung im vergangenen Jahr hingelegt.
Die Ergebnisse der Baumarktbetreiber im Einzelnen:
Parthenon-Performance-Ranking 2019PlatzUnternehmenGesamtpunkteVeränderung18Bauhaus62,0+0,622Hornbach61,0+2,326Obi59,8+1,151Hagebau56,4+1,157Toom55,3+2,970Hellweg53,6-0,4
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch