„Per sofort“

Nespoli und Bert Bergfeld gehen getrennte Wege

Wie Nespoli mitteilt, hat Bert Bergfeld das Unternehmen "auf eigenen Wunsch verlassen und scheidet per sofort als Geschäftsführer der deutschen Nespoli Gesellschaften aus".
Die Aufgaben von Bert Bergfeld werden bis auf weiteres von Pierre Simler übernommen, der als Geschäftsführer und CFO der Nespoli Group fungiert. Pierre Simler teilt sich die Aufgaben mit Michael Reuter, der den Vertrieb, das Marketing und das Produktmanagement bei Nespoli in Deutschland verantwortet, so das Unternehmen.
Bert Bergfeld hat im September 2017 die Führung bei Nespoli schwerpunktmäßig in den Bereichen IT, Logistik und Qualitätsmanagement übernommen und in den letzten beiden Jahren die Restrukturierung der deutschen Nespoli-Gesellschaften verantwortet und vorangetrieben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch