Branchentag Holz

Woody Awards 2019 in Köln verliehen

Die Gewinner des Woody Awards 2019 beim Branchentag Holz in Köln. Insgesamt wurden dieses Jahr sieben "Woodys" verliehen.Bildunterschrift anzeigen
Die Gewinner des Woody Awards 2019 beim Branchentag Holz in Köln. Insgesamt wurden dieses Jahr sieben "Woodys" verliehen.
13.11.2019

Am gestrigen ersten Tag des Branchentags Holz wurden erneut die in der Branche begehrten Woody Awards verliehen. Dabei gingen im Vorfeld insgesamt 30 Bewerbungen bei der Jury ein, wie der Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz), der den Preis auslobt, mitteilt.
Verliehen wurde der Woody Award 2019 in drei Kategorien. In der Kategorie "Innovativer Holzhandel" wurden der Woody Award in Gold zweimal verliehen. In der Kategorie "Innovativer Holzhandel - Neubau" ging der Preis an Hilger Holz für seinen komplett neuen Standort auf der grünen Wiese, der in unter zwei Jahren in kompletter Holzbauweise verwirklicht wurde und bei dem sich alles unter einem Dach befindet.
Der zweite Woody Award in Gold in der Kategorie "Innovativer Holzhandel" ging an die meinBodenbelag.de GmbH. Diese hat laut der Jury mit großem unternehmerischem Mut ihr langjähriges, über Generationen etabliertes Firmenkonzept grundlegend geändert. Zuvor hieß das Unternehmen Holzland Grimmeisen und betrieb einen überregionalen Platzholzhandel. Heute ist das Unternehmen ein stationärer Fußbodenhändler mit Online-Geschäft.
In der Kategorie "Neue Medien" wurde Holzland Waterkamp für den Holzhandel 4.0 prämiert. Dabei wurde gewürdigt, dass das Unternehmen inzwischen durch die Einführung digitaler Technik durchgängig papierlos arbeitet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch