B2B-Angebot

Toom hat Gutscheinkarten jetzt auch für Unternehmen

Toom bietet Geschenkgutscheine über seine Website an. Künftig gibt es ein auf Firmen zugeschnittenes Angebot.Bildunterschrift anzeigen
Toom bietet Geschenkgutscheine über seine Website an. Künftig gibt es ein auf Firmen zugeschnittenes Angebot.
21.11.2019

Toom Baumarkt erweitert seine Gutscheinkarte um ein B2B-Angebot. Ingenico Marketing Solutions, ein Anbieter für Kundenbindungskonzepte, hatte Ende 2017 einen Online-Shop für die Gutscheinkarte von Toom aufgesetzt. Im ersten Halbjahr 2019 wurde eine Steigerung des Gutscheinkarten-Absatzes über diesen neuen Kanal um einen zweistelligen Prozentsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt.
Ab sofort haben auch Unternehmen die Möglichkeit, über einen B2B-Online-Shop Gutscheinkarten von Toom zu erwerben - als Incentive für Mitarbeiter, Partner und Kunden. Die Lösung ermöglicht eine automatische und individuelle Auslieferung von virtuellen Gutscheinkarten an jeden einzelnen Empfänger. Alternativ kann der B2B-Besteller die Gutscheinkarten auch zur eigenen Weiterverteilung an eine zentrale Unternehmensadresse liefern lassen. Die Gutscheinkarten können deutschlandweit in Toom-Filialen genutzt werden. Anfang 2020 wird der B2B-Online-Shop um eine Versandmöglichkeit von haptischen Karten ergänzt.
Dr. Robert Wiegand, Bereichsleiter Marketing bei Toom Baumarkt, sagt: "Der Erfolg unseres B2C-Online-Shops zeigt: Die Gutscheinkarte wird durch den Shop zu einem noch wirksameren Markenbotschafter und Kundenaktivierungsinstrument."
Ingenico arbeitet bereits seit 2007 mit Toom-Baumarkt im Gutscheinkartenbereich zusammen. Im Grunde biete die Lösung für Toom "sogar drei Funktionen - B2C, eine Funktion zur Erstellung und Versendung von Kulanzgutscheinen und jetzt B2B", ergänzt Jochen Freese, Geschäftsführer von Ingenico Marketing Solutions.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch