HDE-Konsumbarometer

Steigende Anschaffungsneigung verspricht gutes Weihnachtsgeschäft

02.12.2019

Das HDE-Konsumbarometer sinkt im Dezember auf einen neuen Jahrestiefststand, die Verbraucherstimmung wird zum Jahresende schlechter. Diese negative Entwicklung ist vor allem auf die sinkenden Einkommenserwartungen der Verbraucher zurückzuführen. Das laufende Weihnachtsgeschäft wird davon aber nicht betroffen sein, erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE). So steigt die Anschaffungsneigung erneut an. In den vergangenen Jahren war sie im Dezember mit Blick auf einen eher konsumschwachen Jahresbeginn schon jeweils leicht gesunken. Die etwas verbesserte gesamtwirtschaftliche Situation zeigt sich nach massiven Verlusten in den vergangenen Monaten auch in den stabilen Konjunkturerwartungen der Verbraucher, analysiert der Verband.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch