Fliesenhandel

Hagebau gewinnt zwei neue Gesellschafter hinzu

Die Hagebau gewinnt mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zwei neue Gesellschafter hinzu.Bildunterschrift anzeigen
Die Hagebau gewinnt mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zwei neue Gesellschafter hinzu.
12.12.2019

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 werden die Hermann Bach GmbH & Co. KG und die Croonen Fliesenhandel GmbH Gesellschafterinnen der Hagebau. Wie die Kooperation weiter mitteilt, treten die beiden Unternehmen zudem der Gemeinschaft aus Fliesenspezialisten Top Unit Ceramic bei.
Die Hermann Bach GmbH ist im Fliesen- und Baustoffhandel sowie im Bereich Haustechnik tätig. Von Dortmund bis Leipzig bilden rund 30 Standorte das Liefergebiet in den fünf Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Bei der Croonen GmbH arbeiten gut 70 Mitarbeiter an vier Standorten in Norddeutschland. Mit seinem Logistiksystem zählt Croonen laut der Hagebau bundesweit zu den großen lagerhaltenden Fliesenhäusern.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch