Depot-Kette

Christian Gries übernimmt die Gries Deco-Gruppe

Christian Gries ist nun alleiniger Eigentümer der Gries Deco-Gruppe, die die Depot-Kette betreibt.Bildunterschrift anzeigen
Christian Gries ist nun alleiniger Eigentümer der Gries Deco-Gruppe, die die Depot-Kette betreibt.
13.12.2019

Der bisherige Geschäftsführer und Minderheitsgesellschafter Christian Gries wurde zum 13. Dezember 2019 alleiniger Eigentümer der Gries Deco-Gruppe. Er übernimmt im Rahmen eines Management-Buyouts von der Schweizer Migros-Gruppe sämtliche Anteile an der Gries Deco Holding GmbH sowie an der Depot CH AG. Die Gruppe betreibt 500 Filialen des Deko- und Einrichtungsformats Depot und hat zuletzt einen Jahresumsatz von 480 Mio. Euro gemacht. Christian Gries leitet das Unternehmen seit 2000 in dritter Generation als Geschäftsführer.
Ende Juni 2019 hatte die Migros angekündigt, dass sie für die Gries Deco-Gruppe im deutschen Niedernberg bei Aschaffenburg eine neue Eigentümerschaft sucht. Die Synergien des Dekorations- und Einrichtungsgeschäfts mit dem Kerngeschäft der Migros sind zu klein und die Gruppe stationär sowie auch online vor allem in Deutschland und Österreich tätig, begründet Migros den Verkauf.
Die Christian Gries GmbH hat jetzt zusätzlich zu den bereits gehaltenen 10 Prozent an der Gries Deco Holding GmbH den 90 Prozent-Anteil übernommen, der sich bis dahin im Eigentum der Migros-Gruppe befand. Außerdem übernimmt die Christian Gries GmbH 100 Prozent der Depot CH AG
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch