Bad Kreuznach

Meffert Farbwerke erweitert Lagerkapazität

Meffert-Neubau in Bad Kreuznach.Bildunterschrift anzeigen
Meffert-Neubau in Bad Kreuznach.
23.01.2020

Die Meffert Farbwerker AG errichtet am Standort Bad Kreuznach eine 6.500 m² große Lagerhalle mit Büroetage sowie 100 m² für die Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter. Wie das Unternehmen mitteilt, vollzog der Vorstand des Familienunternehmens im Januar 2020 mit Gästen aus Politik und Wirtschaft den ersten Spatenstich. Die Bauarbeiten sollen bis Herbst 2020 abgeschlossen sein.
Durch das Acht-Millionen-Euro-Projekt werden 6.000 zusätzliche Palettenstellplätze im Hochregallager sowie 1.296 Palettenplätze im Fließlager entstehen. Zusätzlich sollen 1.320 Fachböden den Versand von Kleinmengen ermöglichen. Die Gesamtkapazität in Bad Kreuznach wird anschließend 30.000 Palettenplätze betragen.
"Wir wollen mit einem hohen Lagerbestand eine fast 100-prozentige Lieferquote garantieren, um gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich zu sein", erklärte Vorstandsvorsitzender Klaus Meffert. "Die Investition wird die derzeitigen Kosten für Auslagerungen bei Logistikern stark reduzieren." Auslöser sei in erster Linie ein langfristiger Vertragsabschluss mit einem Großkunden gewesen, so das Unternehmen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch