Schlemmen in Tumlingen

Fischer-Betriebsrestaurant zum zweiten Mal „Beste Kantine Deutschlands“

Mitarbeitermotivation, die durch den Magen geht: Für ein Gericht von Sternekoch Harald Wohlfahrt stellt man sich gerne mal an. [Bild: Fischer]Bildunterschrift anzeigen
Mitarbeitermotivation, die durch den Magen geht: Für ein Gericht von Sternekoch Harald Wohlfahrt stellt man sich gerne mal an. [Bild: Fischer]

Das Betriebsrestaurant des Dübelherstellers Fischer am Hauptsitz in Tumlingen wurde zum zweiten Mal in Folge als "Beste Kantine Deutschlands" ausgezeichnet. In der Kategorie "Genuss" bis 750 Essen pro Tag platzierte es sich auf Platz drei. Verliehen wurde die Auszeichnung Anfang Februar von der Initiative Food & Health in Stuttgart. Gleichzeitig vergab die Initiative erstmals die bundesweite Auszeichnung "Gastgeber der Jahres", deren erster Preisträger Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe Fischer, wurde.
"Unsere Köche haben sich in den vergangenen Jahren immer weiter verbessert und sehr viel für ihren Erfolg gearbeitet. Zweimal hintereinander zu den 50 besten Betriebsrestaurants in Deutschland zu gehören, ist für sie eine besondere Auszeichnung", sagte Prof. Klaus Fischer. "Es zeigt außerdem, dass unser Weg richtig ist, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich eine breite Vielfalt an gutem und gesundem Essen zu bieten."
Am bundesweiten Kantinentest konnten sich nur jene Betriebsrestaurants beteiligen, die direkt von Gästen empfohlen wurden. Entsprechend der Food-&-Health-Philosophie stand bei der Bewertung der Kantinen der Einklang aus Verantwortung, Gesundheit und Genuss im Mittelpunkt. Entschieden wurde von einer interdisziplinären, neunköpfigen Jury aus den Bereichen Medizin, Gastronomie, Wissenschaft und Wirtschaft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch