Neue App „myGarden“

Gardena baut seine digitalen Angebote weiter aus

Neu ist die App "myGarden" von Gardena.Bildunterschrift anzeigen
Neu ist die App "myGarden" von Gardena.

Mit zahlreichen Updates wartet die App des Gardena smart system auf: Mit dem smart Assistant steht dem Anwender jederzeit ein Chatbot mit Rat und Tat zur Seite. Auch die geplanten Zeiten für Bewässerung und Rasenpflege lassen sich mit neuen Funktionen noch cleverer steuern: nach Sonnenstand, mit automatischen Anpassungen je nach Jahreszeit, über Sensorwerte sowie demnächst auch über die Wettervorhersage. Bei der Planung der Einsatzzeiten des Mähroboters weist die App ausdrücklich darauf hin, Mähzeiten nachts und in der Dämmerung zum Schutz von nachtaktiven Tieren (z. B. Igeln) zu vermeiden und passt die Zeiten auf Wunsch automatisch an.
Völlig neu ist auch die App "myGarden", die ab sofort kostenlos im Apple App Store verfügbar ist. Sie enthält neben einer umfassenden Pflanzenbibliothek, einem Aufgabenplaner für den Garten auch Lehrgänge sowie einen Feed mit kuratierten Inhalten zu Gartenthemen.
"Unser Ziel ist es, noch näher an den Interessen der leidenschaftlichen Hobbygärtner zu sein und in Zukunft noch stärker mit ihnen auf den verschiedenen digitalen Kanälen zu interagieren", betont Pär Åström, President der Gardena Division.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch