Chassis für Wohntrend

Al-Ko hat die Tiny Houses entdeckt

Das Al-Ko-Chassis für Tiny Houses ist als Hoch- und Tiefladervariante mit zwei oder drei Achsen erhältlich.Bildunterschrift anzeigen
Das Al-Ko-Chassis für Tiny Houses ist als Hoch- und Tiefladervariante mit zwei oder drei Achsen erhältlich.
25.02.2020

Die Al-Ko Vehicle Technology Group widmet sich dem Trend Tiny Houses und bietet jetzt ein Chassis als Fundament für Tiny-House-Aufbaukonzepte. Tiny Houses sind kleine mobile Häuser auf Rädern mit Wohnflächen zwischen 15 m² und rund 45 m². Sie sind als alternatives Wohnkonzept ausgestattet mit Wohnbereich, Kochnische, Dusche, Toilette und Bett. Dank eines modularen Rahmenkonzepts ermöglicht das Chassis von Al-Ko sowohl unterschiedliche Aufbaulängen als auch individuelle Aufbauten.
Die familiengeführte Al-Ko-Gruppe ist in der DIY- und Gartenbranche vor allem durch ihre Gartentechnik-Sparte bekannt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch