DISQ und ntv

Obi und Hammer beim Deutschen Servicepreis dabei

Der Deutsche Servicepreis 2020 wurde gestern in Berlin vergeben.Bildunterschrift anzeigen
Der Deutsche Servicepreis 2020 wurde gestern in Berlin vergeben.

Bei der Verleihung des Deutschen Servicepreises 2020 standen auch zwei Unternehmen aus der DIY-Branche auf dem Siegertreppchen: In der Kategorie "Bauen und Heimwerken" ist Obi einer von drei Preisträgern, bei "Einrichten und Renovieren" wurde Hammer ausgezeichnet. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender ntv haben den Preis gestern in Berlin zum zehnten Mal verliehen. Sie halten generell fest: Der Service in Deutschland sei besser als sein Ruf. Branchenübergreifend würden die Unternehmen eine insgesamt gute Kundenorientierung aufweisen.
Die Auszeichnung wird in 22 Kategorien vergeben. Sie basiert auf Studien und Verbraucherbefragungen; daraus wurden mehr als 12.000 Testkontakte und fast 118.000 Kundenmeinungen zu rund 1.450 Unternehmen berücksichtigt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch