Erfurt

Klimaneutralität bei Ella

Erfurt, Klimaschutzprogramm, Verpackung, klimneutral
21.03.2020

Seit jeher übernimmt Erfurt & Sohn Verantwortung für die Umwelt. Mit der neuen Rauhfaser Ella geht das Unternehmen nun noch einen Schritt weiter: Im gesamten Verpackungs-, Transport- und Logistikprozess wird vollständig auf Plastik verzichtet. Die wenigen CO2-Emissionen, die bei der Herstellung von Ella anfallen, kompensiert Erfurt durch die Beteiligung an Klimaschutzprogrammen. So wird Ella zu 100 Prozent klima­neu­tral. Bei der Produktion kommen ausschließlich hochwertige Recycl­ing­papiere sowie Holzfasern aus kontrollierter Forstwirtschaft zum Einsatz. Und: Die Wohngesundheit bestätigen Umwelt­zeichen wie "Blauer Engel" und das TÜV Nord Allergikersiegel. www.erfurt.com/nature
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch