„Das Alltägliche besonders machen”

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ geht an Fiskars

Fiskars-Chef-Designer Petteri Masalin.
Bildunterschrift anzeigen
Fiskars-Chef-Designer Petteri Masalin.
29.05.2020

Der Ehrentitel "Red Dot: Design Team of the Year" geht in diesem Jahr an Fiskars und sein Design-Team um Chef-Designer Petteri Masalin. Das Alltägliche besonders machen - so lautet das Ziel, mit dem die Fiskars-Designer  Produkte von höchster Qualität für Gärtner, Köche und Handwerker gestalten wollen. In der Vergangenheit haben sie bereits mehrere Male den Red Dot Award: Product Design bekommen.
Die gestalterische Pionierleistung von Fiskars sei auf zwei Faktoren zurückzuführen, heißt es in einem Statement von Red Dot: Auf der einen Seite sei die Formsprache der Produkte maßgeblich von der nordischen Natur und der damit einhergehenden Lebensqualität sowie von Nachhaltigkeit geprägt. Auf der anderen Seite begeistere das finnische Unternehmen mit einer nicht versiegenden Innovationskraft. Die Kombination dieser beiden Aspekte mache Fiskars-Produkte, die auf den ersten Blick ganz unscheinbar daherkommen, zu einer enormen Bereicherung für den Alltag.
"Red Dot Best of the Best" von 2019: Fiskars Waterwheel.
"Red Dot Best of the Best" von 2019: Fiskars Waterwheel.
2017 wurden die Schere PowerGear X PX94 ausgezeichnet.
2017 wurden die Schere PowerGear X PX94 ausgezeichnet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch