FMB

25 Prozent Plus für die französischen Baumärkte im Mai

Der Verband FMB veröffentlicht regelmäßig die Veränderungsraten nach Umsatz und Menge der französischen Baumärkte.Bildunterschrift anzeigen
Der Verband FMB veröffentlicht regelmäßig die Veränderungsraten nach Umsatz und Menge der französischen Baumärkte.

Im Mai haben die Baumärkte in Frankreich einen enormen Umsatzsprung gemacht, obwohl die Märkte erst ab dem 11. Mai wieder nach und nach geöffnet wurden. Um 24,52 Prozent sind ihre Umsätze gegenüber Mai 2019 nach oben gegangen, nachdem sie im März und April um rund 50 und 60 Prozent unter den entsprechenden Vorjahreswerten gelegen hatten. Mathieu Pivain, Präsident des Baumarktverbands FMB, der die Zahlen der Banque de France veröffentlicht hat, spricht denn auch von "exzellenten Ergebnissen. Das beweist die Robustheit des Heimwerkermarktes in Frankreich", sagte er, und bestätige "die Begeisterung der Franzosen für das Heimwerken".
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch