Bauhaus-Urgestein geht

Heinz-Dieter Konrad geht in den Ruhestand

Heinz-Dieter Konrad (r.) geht demnächst in den Ruhestand, dann übernimmt bei Bauhaus Linda Korinth (l.) seine Verantwortungsbereiche.Bildunterschrift anzeigen
Heinz-Dieter Konrad (r.) geht demnächst in den Ruhestand, dann übernimmt bei Bauhaus Linda Korinth (l.) seine Verantwortungsbereiche.
05.08.2020

Nach annähernd vierzigjähriger Tätigkeit für Bauhaus geht Heinz-Dieter Konrad, seines Zeichens Geschäftsführer von zwei großen Bauhaus-Regionalgesellschaften, im September 2020 in den Ruhestand. Konrad hat das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Raum maßgeblich mitentwickelt und vorangetrieben. Seine Nachfolgerin wird Linda Korinth, die auch bereits seit mehreren Jahren für Bauhaus in verantwortlicher Position tätig ist.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch