Umfrage

Baumarktbranche als wenig familienfreundlich bewertet

Die Heimtiermärkte liegen im Ranking weiter vorn. Bildunterschrift anzeigen
Die Heimtiermärkte liegen im Ranking weiter vorn. 
03.09.2020

Die Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue hat zum achten Mal in Folge in einer deutschlandweiten Kundenbefragung die Familienfreundlichkeit von insgesamt 625 Unternehmen aus 71 Branchen auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis fällt nicht zugunsten der Baumarktbranche aus.

Für die Untersuchung wird der sogenannte Family Experience Score (FES) herangezogen, ein ungewichteter Mittelwert über die Bewertungskriterien „Das Produkt- und Dienstleistungsangebot ist auf Familien und Kinder ausgerichtet“, „Die Mitarbeiter sind familien- und kinderfreundlich“, „Ich fühle mich mit meinem Kind dort gut aufgehoben“, „Zusatzleistungen für Familien und Kinder (wie Spielangebote, Aufenthaltsmöglichkeiten) werden angeboten“, „Die Umfeldgestaltung (Filiale, Shop) ist familien- und kindgerecht“, „Getroffene Aussagen und Versprechen gegenüber Familien und Kindern werden eingehalten“, „Bedürfnisse von Familien und Kindern werden erfüllt“ und „Das Preis-Leistungs-Verhältnis für Familien und Kinder ist angemessen“.

Wer einen überdurchschnittlichen FES aus Kundensicht innerhalb der jeweiligen Branche schafft, befindet sich mindestens auf einem Bronze-Rang. Insgesamt weisen 343 untersuchte Unternehmen einen überdurchschnittlichen FES auf und liegen somit auf einem Medaillen-Rang. Die Branchen, die den Umfrageergebnissen zufolge derzeit am besten auf die Kundengruppe "Familie mit Kind" eingehen, sind Zoos (83,2), Freizeitparks (80,5) und Themenparks (78,6).

Baumärkte erreichen FES von 53,7

Der Family Experience Score für Baumärkte liegt derzeit bei 53,7. Im Gesamtranking belegt diese Branche damit einen der hintersten Plätze. Weiter abgeschlagen sind nur noch die Fachmärkte für Wand/Boden (53,6) und der Bereich Haushalt & Geschenke (51,8). Branchengewinner unter den Baumärkten ist Bauhaus (Gold/58,0). Darauf folgen Obi (Gold/57,5), Hagebau (Silber/56,0), Toom (Bronze/54,3) und Globus (Bronze/53,9).

Heimtierbereich schneidet besser ab

Im Bereich Heimtierbedarf liegt der Family Experience Score derzeit bei 62,1 und damit vor der Baumarktbranche insgesamt. Branchengewinner ist Fressnapf (Gold/64,9). Einen überdurchschnittlichen FES erreichen außerdem Schecker (Silber/63,9) und Kölle Zoo (Silber/63,3).

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch