Marktdatenbericht für 2019

Umsätze in der Haus- und Gebäudetechnik um 3,2 Prozent gestiegen

Die Messe für Wasser, Wärme, Klima (ISH) hat den Marktdatenbericht in Auftrag gegeben. (Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jochen Günther)
Die Messe für Wasser, Wärme, Klima (ISH) hat den Marktdatenbericht in Auftrag gegeben. 
30.10.2020

Im Jahr 2019 sind die Umsätze im Wirtschaftsbereich der Haus- und Gebäudetechnik gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt der Marktdatenbericht für die Haus- und Gebäudetechnik, den die B+L Marktdaten GmbH erstmals im Auftrag der Messe für Wasser, Wärme, Klima (ISH), der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS), des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und des Forums für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik (VdZ) durchgeführt hat. Die Umsätze in der Haus- und Gebäudetechnik in Deutschland lagen demnach im vergangenen Jahr bei 60,9 Mrd. Euro und erhöhten sich um 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch