Warenkreditversicherung

HDH begrüßt Verlängerung des Lieferketten-Schutzschirms

HDH-Präsident Johannes Schwörer begrüßt die Verlängerung des Schutzschirms zur Absicherung von Lieferketten.Bildunterschrift anzeigen
HDH-Präsident Johannes Schwörer begrüßt die Verlängerung des Schutzschirms zur Absicherung von Lieferketten.
08.12.2020

Der Präsident des Hauptverbandes der deutschen Holzindustrie (HDH), Johannes Schwörer, äußert sich positiv anlässlich der Verständigung von Bundesregierung und Kreditversicherer, den gemeinsamen Schutzschirm zur Absicherung von Lieferketten bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Damit übernimmt der Bund weiterhin eine Garantie für Entschädigungszahlungen von bis zu 30 Mrd. Euro. "Mit der Erklärung des Bundes erhalten die Unternehmen verlässliche Rahmenbedingungen und somit Planungssicherheit. Waren müssen demnach nicht auf eigenes Risiko versendet oder gar zurückgehalten werden. Eine befürchtete Insolvenzwelle entlang der Lieferketten ist erst einmal abgewendet", unterstreicht Schwörer.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch