Insgesamt über 8 Prozent Umsatzwachstum

Erfolgreiches Jahr für Sopro Bauchemie

Die Veranstaltung wurde vor einem Greenscreen präsentiert. Bildunterschrift anzeigen
Die Veranstaltung wurde vor einem Greenscreen präsentiert. 
10.12.2020

Live aus dem neuen Media Center in Wiesbaden brachten heute die beiden Sopro-Geschäftsführer Andreas Wilbrand und Michael Hecker sowie Technikleiter Mario Sommer mithilfe eines Greenscreens die Öffentlichkeit auf den neuesten Stand und berichteten über aktuelle Projekte und neue Produkte. Das Jahr 2020 sei für die Sopro Bauchemie Deutschland bislang sehr erfolgreich verlaufen, so Wilbrand. Das Unternehmen hat ein Umsatzwachstum von über 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf knapp unter 180 Mio. Euro erzielt. „In der gesamten Sopro-Gruppe werden wir im Jahr 2020 voraussichtlich ein Wachstum von über 8 Prozent auf insgesamt etwa 255 Mio. Euro erreichen“, ergänzte Hecker. Wilbrand bleibt für das kommende Jahr optimistisch, dies unterstrich er anhand zahlreicher Statistiken zur Entwicklung des Fliesenmarktes und der Baubranche in Deutschland.  

Der Bau- und Heimwerker-Markt macht 25 bis 30 Prozent am Gesamtmarktanteil aus. Dieser Bereich hat sich laut Sopro im laufenden Jahr „sehr zufriedenstellend mit einem prozentual deutlich zweistelligen Umsatzwachstum zum Vorjahr“ entwickelt.  

Das Unternehmen wird nicht an der Bau 2021 teilnehmen. Um trotz dem Wegfall der Messeauftritte neue Produkte präsentieren zu können, wurden einige Maßnahmen ergriffen, die der Geschäftsführer vorstellte. So ist eine sogenannte Innovation Tour im Konzert-Look geplant, die Sopro-Roadshow wird ausgebaut, ein mobiles Messekonzept für kleinere Veranstaltungen wurde entwickelt und mithilfe verschiedener Kataloge und Bücher informieren die Bauchemie-Experten über aktuelle Projekte und neue Produkte. Darüber hinaus gibt es mit der Auszeichnung der Systemhändler für langjährige Zusammenarbeit ein neues Kundenbindungstool. 

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch