Albrecht Hornbach und Susanne Jäger

Vorstandsverträge bei Hornbach verlängert

Albrecht Hornbach ist für weitere fünf Jahre Mitglied und Vorsitzender des Vorstands der Hornbach Management AG.Bildunterschrift anzeigen
Albrecht Hornbach ist für weitere fünf Jahre Mitglied und Vorsitzender des Vorstands der Hornbach Management AG.
21.12.2020

In den letzten Aufsichtsratssitzungen der Hornbach Baumarkt AG und der Hornbach Management AG vor dem Jahreswechsel 2020/21 wurden die Vorstandsverträge von Albrecht Hornbach und Susanne Jäger verlängert. Damit setzten die Gremien auf eine Mischung aus Kontinuität und Wandel in der Führung der Hornbach-Gruppe, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Der Aufsichtsrat der Hornbach Baumarkt AG verlängerte die Bestellung von Susanne Jäger zum Mitglied des Vorstands über den 30. November 2021 hinaus für fünf Jahre. Sie trägt seit 2006 die Verantwortung für Sortiment, Eigenmarke, Einkauf, Qualitätssicherung sowie Store Development.

Die Bestellung von Albrecht Hornbach zum Mitglied und Vorsitzenden des Vorstands der Hornbach Management AG wurde vom Aufsichtsrat der Gesellschaft ebenfalls für weitere fünf Jahre verlängert. Er wurde im November 2001 Vorstandsvorsitzender der damaligen Hornbach Holding AG. Nach dem Rechtsformwechsel in die Hornbach Holding AG & Co. KGaA übernahm er im Oktober 2015 den Vorsitz des Vorstands der Hornbach Management AG, der persönlich haftenden Gesellschafterin der KGaA. Er hat die Ressortverantwortung für Bau- und Gartenmärkte (Hornbach Baumarkt AG), Baufachhandel (Hornbach Baustoff Union GmbH) sowie Immobilien (Hornbach Immobilien AG). Albrecht Hornbach ist zudem seit April 2002 Mitglied des Aufsichtsrats der Hornbach Baumarkt AG und seit März 2009 dessen Vorsitzender.

Mit der Ernennung von Erich Harsch zum Vorsitzenden des Vorstands der Hornbach Baumarkt AG (seit 1. Januar 2020) und der Wahl von Karin Dohm zum künftigen Finanzvorstand (CFO) der Hornbach Baumarkt AG und der Hornbach Management AG wurde das Managementteam durch Führungskräfte von außen ergänzt. Finanzvorstand Roland Pelka geht im kommenden Jahr nach knapp 25 Jahren Vorstandsverantwortung bei Hornbach in den Ruhestand und legt mit Zustimmung des Aufsichtsrats seine Mandate zum 31. März 2021 nieder. Die Nachfolge tritt ab 1. April 2021 Karin Dohm an.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch