Termin kurz vor Light + Building

Lichtwoche Sauerland auf 2022 verschoben

Die Veranstaltung bietet Möglichkeiten zum Austausch über Neuheiten, Innovationen und Zukunftstrends in der Lichtbranche. Bildunterschrift anzeigen
Die Veranstaltung bietet Möglichkeiten zum Austausch über Neuheiten, Innovationen und Zukunftstrends in der Lichtbranche. 
14.01.2021

Die Arbeitskreise Lichtwoche Sauerland haben in einer Sitzung am vergangenen Dienstag, 12. Januar 2021 beschlossen, die Messe aufgrund der aktuellen Pandemiesituation auf ein neues Datum zu verlegen. Die Durchführung ist nunmehr vom 6. bis 11. März 2022 geplant. Ursprünglich vorgesehen war der 28. Februar bis 5. März dieses Jahres. Die aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Situation und die daraus entstehende Unsicherheit bezüglich der Länge des Lockdowns ließen keine kurzfristige Planungssicherheit zu, so die Arbeitskreise. 

Der neue Termin liegt damit sehr nah an einer weiteren, für die Lichtbranche sehr wichtigen Messe: Die Light + Building findet vom 13. bis 18. März 2022 in Frankfurt am Main statt. 

Wie die Veranstalter darüber hinaus mitteilen, soll die Lichtwoche Sauerland in Zukunft ihren jährlichen Turnus beibehalten.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch