Kabinettsbeschluss

In Bayern dürfen Gartencenter wieder inzidenzunabhängig öffnen

Auch bei 7-Tage-Inzidenzen von über 100 dürfen Gartencenter in Bayern öffnen.Bildunterschrift anzeigen
Auch bei 7-Tage-Inzidenzen von über 100 dürfen Gartencenter in Bayern öffnen.
28.04.2021

In Bayern dürfen Gartenmärkte ab heute wieder unabhängig von den Inzidenzwerten in den jeweiligen Städten und Kreisen öffnen. Das hat die Landesregierung in ihrer Kabinettssitzung gestern beschlossen. Gartenmärkte und Blumenfachgeschäfte dürfen inzidenzunabhängig – also oberhalb wie unterhalb einer 7-Tage-Inzidenz 100 – unter den für Ladengeschäfte geltenden allgemeinen Maßgaben öffnen, teilt die Staatskanzlei mit. Bayern hatte das bundesweit geänderte Infektionsschutzgesetz und die sogenannte „Bundesnotbremse“ zunächst so interpretiert, dass die Gartencenter bei zu hohen Inzidenzen hätten schließen müssen.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch