Gartengerätehersteller

Sabo wird Hauptsponsor des VfL Gummersbach

Sabo-CEO Fatmir Veselaj (l.) und Christoph Schindler,_Geschäftsführer VfL Gummersbach, haben den Sponsorenvertrag unterzeichnet.(Quelle: VfL Gummersbach)
Sabo-CEO Fatmir Veselaj (l.) und Christoph Schindler,_Geschäftsführer VfL Gummersbach, haben den Sponsorenvertrag unterzeichnet.
20.05.2021

Sabo wird neuer Hauptsponsor der Handballer des VfL Gummersbach. Der Vertrag mit dem Gartengerätehersteller, der seinen Sitz in Gummersbach-Dieringhausen hat, gilt ab der Saison 2021/2022. Sabo wird den Verein in den kommenden drei Jahren ligaunabhängig begleiten und ist somit erster alleiniger Hauptsponsor des oberbergischen Traditionsvereins seit vielen Jahren. Als solcher wird die Sabo-Maschinenfabrik GmbH unter anderem vorne auf dem Trikot der Bundesligamannschaft zu sehen sein.

Eine erfolgreiche Neuausrichtung zweier Partner, die in naher Vergangenheit existenzbedroht waren 
Fatmir Veselaj, CEO Sabo und Associate Director Mutares. 

Der erste Kontakt mit dem neuen Management von Sabo kam vor wenigen Wochen zustande. Die Gespräche fanden mit Unterstützung der Gesellschafterin, der Mutares SE & Co. KGaA aus München, statt. Die Partnerschaft zwischen dem VfL Gummersbach und Sabo sei „der Beleg für eine erfolgreiche Neuausrichtung zweier Partner, die in naher Vergangenheit existenzbedroht waren“, sagt dazu Fatmir Veselaj, CEO Sabo und Associate Director Mutares. „Nach der Stabilisierung der Sabo war für uns klar, dass wir wachsen müssen, um den Unternehmenserfolg mittel- bis langfristig zu gewährleisten.“

Neben Schwalbe, Ferchau sowie der Sparkasse Gummersbach ist der Gartengerätehersteller der nächste große Partner, der ein langfristiges Engagement bei dem Bundesligisten eingeht. Die Partnerschaft erstreckt sich auf alle drei Marken der VfL Handball Gummersbach GmbH. Neben dem Engagement als Hauptsponsor für die Bundesligamannschaft wird Sabo ab dem 1. Juli auch Exklusiv-Partner der Handballakademie sowie Nachhaltigkeitspartner der Handballschule Oberberg.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch