Auch FMB

Der Handel in Frankreich ruft die Menschen zur Impfung auf

Für die Handelsverbände in Frankreich ist die Covid-Impfung ein Akt der Solidarität und der Verantwortung.Bildunterschrift anzeigen
Für die Handelsverbände in Frankreich ist die Covid-Impfung ein Akt der Solidarität und der Verantwortung.
08.07.2021

Der französische Baumarktverband FMB ruft die Menschen in Frankreich dazu auf, sich impfen zu lassen. Der Verband unterstützt und verbreitet einen entsprechenden Aufruf der beiden Dachverbände Conseil du Commerce de France (CdCF) und der Confédération de France (CDF) mit ihren Fachverbänden. Die Franzosen sollten keinen weiteren Anstieg der Ansteckungen riskieren, die eine neuerliche Schließung der Geschäfte zur Folge hätte, heißt es darin. „Die Händler, die schon zahlreiche Monate der Schließung seit dem Beginn der Epidemie hinter sich haben, sind immer noch dem Risiko ausgesetzt, im Falle einer neuen Welle von Schließungen betroffen zu sein“, so die Verbände. Kurz vor Beginn der Ferien und angesichts des Anstiegs der Varianten rufen sie die Franzosen zur Solidarität und Verantwortung auf.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch