Ranga Yogeshwar

Manche Heimwerkertätigkeit ist gefährlicher als das Impfen

Ranga Yogeshwar wirbt für das Impfen gegen Corona - und benutzt einen Vergleich mit dem Heimwerken, um auf die Ungefährlichkeit des Impfens hinzuweisen.(Quelle: Screenshot Youtube)
Ranga Yogeshwar wirbt für das Impfen gegen Corona - und benutzt einen Vergleich mit dem Heimwerken, um auf die Ungefährlichkeit des Impfens hinzuweisen.
09.08.2021

Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar (u. a. bekannt durch „Wissen vor 8“), eines der Gesichter der Impfkampagne der Bundesregierung („Weil Impfen einfach schlauer ist“), hat sich in einem Video mit den Argumenten der Impfgegner auseinandergesetzt. In dem Video benutzt er unter anderem einen Vergleich mit einer Heimwerkertätigkeit, um mit bestimmten Mythen aufzuräumen. So klärt er die Frage, ob das Impfen riskant sei, mit einem einfachen Vergleich: Allein beim Heimwerken komme es in Deutschlands Haushalten zu rund 250.000 Unfällen pro Jahr. Dementsprechend sei die einfache Haushaltsleiter im Vergleich zu einer Corona-Impfung deutlich gefährlicher. Impfen sei sicher, viele Testphasen seien parallel durchgeführt und darüber hinaus an deutlich mehr Probanden getestet worden als sonst üblich, so Yogeshwar.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch