Influencer- und Markenkooperation

Hornbach lädt zum Schlafen zwischen Baumarktregalen ein

Der Baumarktbetreiber macht mit einer neuen Aktion auf sich aufmerksam. 
Der Baumarktbetreiber macht mit einer neuen Aktion auf sich aufmerksam. 
25.10.2021

Während Obi aktuell Prominente ein Kölner Hotel umgestalten lässt, macht Hornbach seine Märkte kurzerhand selbst zu einer Unterkunft: Gemeinsam mit dem Reiseportal Holidaypirates laden die Bornheimer zur Übernachtung zwischen Regalen ein. Sechs Influencer aus dem Bereich Travel und Outdoor wurden engagiert, um das Baumarkt-Hotel auf Herz und Nieren prüfen. „Mit dieser Kooperation wollen wir zeigen, dass ein Besuch bei Hornbach mehr sein kann als nur eine reine Materialbeschaffung. Mit der Zusatzaktivierung möchten wir dieses Erlebnis digital verlängern und zu einem Event für unsere Fans machen“, sagt Valentin Felten, Leiter Marketing Deutschland der Pfälzer Baumarktkette. Mit dabei sind Yvonne Pferrer, Patrick Biedenkamp und Mareen Schauder

Ab dem 18. Oktober konnte eine kostenlose Übernachtung in den Hornbach-Märkten in Berlin-Neukölln und München-Freiham über die Uraubspiraten gebucht werden. „Die Aktion war so heiß begehrt, dass alle Plätze innerhalb von 30 Minuten gebucht waren“, berichtet Florian Preuß, Leiter Public Relations bei Hornbach, und kündigt an: „Vielleicht gehen wir in die Verlängerung“.

Nachdem in den vergangenen Wochen einzelne Märkte bereits geführte Erlebnistouren im Stil der aktuellen TV-Spots für ihre Kunden organisiert hatten, folgt die Marken-Kooperation und die darin integrierte Influencer-Kampagne nun mit einem „social first“-gedachten Ansatz.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch