Für Deutschland und Österreich

Bauhaus weitet Vertrag mit E-Commerce-Dienstleister FM Logistic aus

Online-Kunden von Bauhaus in Deutschland, Österreich und Tschechien werden vom Logistikzentrum im tschechischen Losovice bedient. Dort hat der Dienstleister FM Logistic jetzt seinen Platz verdoppelt.
Online-Kunden von Bauhaus in Deutschland, Österreich und Tschechien werden vom Logistikzentrum im tschechischen Losovice bedient. Dort hat der Dienstleister FM Logistic jetzt seinen Platz verdoppelt.
22.11.2021

Der Logistikdienstleister FM Logistic hat seinen Vertrag mit Bauhaus zu dessen E-Commerce-Logistik erweitert. Auf der Grundlage des neuen Vertrags hat FM Logistic die Fläche seines Fulfilment-Center in der tschechischen Stadt Lovosice auf 60.000 m² verdoppelt.

Von der Stadt nahe der deutschen Grenze aus wickelt das Unternehmen seit 2018 die Online-Bestellungen von Bauhaus-Kunden in Deutschland, Österreich und Tschechien ab. Nun plant Bauhaus, die Zahl der in Lovosice vorgehaltenen Artikel von 30.000 auf 100.000 zu erhöhen.

„Im Jahr 2020 haben wir 66 Prozent mehr Bestellungen abgewickelt als im Jahr zuvor. Für 2021 erwarten wir das Volumen um weitere 34 Prozent zu erhöhen, was uns auf mehr als eine Million Order im Jahr bringen wird“, erklärt Guilhem Vicaire, Business Solutions Director Central Europe von FM Logistic. „Um dieses Wachstum abzusichern, haben wir eng mit Bauhaus zusammengearbeitet und die Lagerprozesse gemeinsam gestaltet und automatisiert.“

Der Vertrag bedeutet weitere Investitionen in die Automatisierung. FM Logistic und Bauhaus haben eine On-Demand-Verpackungsmaschine installiert, die Kartons in der richtigen Größe herstellt. Außerdem haben sie in automatische Sortieranlagen und ein sogenanntes Goods-to-person-Kommissionierungssystem investiert.

Johannes Wechsler, Senior Vice President E-Commerce & Digital (Chief Digital Officer) bei Bauhaus, und Jean-Christophe Machet, CEO bei FM Logistic, haben die neue Lagerfläche im Oktober in Betrieb genommen. „Wir sehen FM Logistic als einen strategischen Partner“, erläutert Jérôme Biencourt, Chef der E-Commerce-Logistik bei Bauhaus. „Deshalb haben wir entschieden, unsere Partnerschaft auszuweiten, indem wir kräftig in dieses Fulfilment-Center investieren.“

Johannes Wechsler (in der Mitte links), SVP E-Commerce & Digital bei Bauhaus, und Jean-Christophe Machet, CEO von FM Logistic, durchschneiden das Band zur Eröffnung des neuen Fulfillment-Centers in Lovosice.
Johannes Wechsler (in der Mitte links), SVP E-Commerce & Digital bei Bauhaus, und Jean-Christophe Machet, CEO von FM Logistic, durchschneiden das Band zur Eröffnung des neuen Fulfillment-Centers in Lovosice.
Die neue On-Demand-Verpackungsmaschine in Losovice.
Die neue On-Demand-Verpackungsmaschine in Losovice.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch