News | Plus 11,2 Prozent

Zurück

E-Commerce wächst im ersten Quartal stärker als erwartet

Laut BEVH ist der Online-Handel mit einem Quartalsplus von 11,2 Prozent ins Jahr gestartet.

Laut BEVH ist der Online-Handel mit einem Quartalsplus von 11,2 Prozent ins Jahr gestartet.

Der Online-Handel legt zwischen Januar und März mit einem Plus von 11,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2018 "überraschend stark" zu, wie der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH) meldet. Das Wachstum im ersten Quartal 2019 lag damit noch über den starken Vorjahreswerten von 10,6 Prozent. Die Kunden kauften im Online-Handel zwischen Januar und März 2019 Waren für 16,244 Mrd. Euro (inkl. USt) ein.

Das Warengruppen-Cluster "Freizeit" (DIY/Blumen, Spielwaren, Auto/Motorrad/Zubehör, Hobby/Freizeitartikel) lag mit einem Plus von 10,0 Prozent leicht unter dem durchschnittlichen Wachstum. Der Online-Umsatz dieses Clusters belief sich auf 1,861 Mrd. Euro.

Deutlich stärker gewachsen ist das Warengruppen-Cluster "Einrichtung" (Möbel/Lampen/Deko, Haus- /Heimtextilien, Haushaltswaren/-geräte). Der Umsatz ist um 14,5 Prozent auf 2,542 Mrd. Euro gestiegen.

Bei den Versendertypen haben die Multichannel-Versender nach wie vor klar die Nase vorn. Ihr Online-Umsatz ist um 15,4 Prozent auf 5,912 Mrd. Euro gewachsen. Ein Wachstum von 10,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einen Umsatz von 7,639 Mrd. Euro erzielten die Online-Marktplätze.

|23. April 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Wahl der diy Produkte des Jahres 2019/20

Produkte des Jahres

Die wichtigen Produkte des Jahres jetzt in einer diy Sonderbeilage und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Hersteller präsentieren sich

Made in Germany

Made in Germany ist ein starkes Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit. Hersteller und Produkte mit diesem Qualitätsversprechen punkten bei den Verbrauchern. 

Zu den Firmenportraits

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!