News | Hettich

Zurück

Wohnen auf 18 m²

Laut Hettich fehlt es an nichts: Mit dem vorgestellten Konzept sind die 18 m² vom Boden bis zur Decke mit Stauraumlösungen des Unternehmens bestückt. [Foto: Hettich]

Laut Hettich fehlt es an nichts: Mit dem vorgestellten Konzept sind die 18 m² vom Boden bis zur Decke mit Stauraumlösungen des Unternehmens bestückt. [Foto: Hettich]

Die Branche ist doch auch stets ein Spiegel der gesellschaftlichen Entwicklungen: Hettich hat nun angekündigt, auf der kommenden Messe Interzum 2019 ein Wohnraumkonzept vorzustellen, das mit gerade einmal 18 m² auskommen will. Wie der Hersteller von Möbelbeschlägen in einer Mitteilung schreibt, greife man mit der neuen Piazza "Tiny Spaces - Living in compact homes" den aktuellen Trend zum Wohnen auf kleinstem Raum im urbanen Umfeld auf. Angelehnt ist das Konzept an das Thema Tiny Spaces und trägt der Entwicklung Rechnung, dass neben der zunehmenden Urbanisierung gleichzeitig die Zahl der Singlehaushalte ansteigt.

Bei dem Raum soll es sich um eine vollausgestattete Singlewohnung handeln, in der jeder Stauraum - ob im Möbel oder in Raumnischen - "leicht zugänglich, clever strukturiert und verlustfrei nutzbar" sein soll. Im gesamten Apartment werde der Platz bis zur Decke als Stauraum genutzt. Durch flexible Stauraumlösungen soll die Kücheninsel zum Tisch, das Sofa zum Bett, die Bar zum Beistelltisch, die Treppenstufe zum Schrank werden, so das Unternehmen.

Zu sehen und erleben ist der von Hettich eingerichtete Tiny Space auf der Piazza-Sonderfläche auf dem Messeboulevard und ab Sommer im Hettich-Forum in Kirchlengern.




|21. Mai 2019

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Aktuelle Meldungen

Eurobaustoff bis Ende Mai mit 13,5 Prozent im Plus

Sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Geschäftsjahrs 2019 äußerte sich die Geschäftsführung der Eurobaustoff heute auf der Zur Meldung...

Praktiker Ungarn wächst 2018 um 20 Prozent

Praktiker Ungarn meldet für 2018 einen Umsatzrekord. Die Erlöse sind um 19,5 Prozent auf 57,1 Mrd. Forint (178 Mio. Euro) gestiegen. Damit Zur Meldung...

Gartenhandel geht mit fünf Prozent Plus aus dem ersten Quartal

Mit einem realen Plus von 5,0 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode schließt der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln das Zur Meldung...

Teilnehmer geben dem 7. Global DIY Summit sehr gute Noten

Die Teilnehmer des 7. Global DIY Summit vergangene Woche in Dublin haben der Veranstaltung mehrheitlich sehr gute Noten gegeben. In der per App Zur Meldung...

Verkaufsaktionen 2019

Verkaufsaktionen 2019

Ideenreiche Verkaufsaktionen und attraktive Sonderplatzierungen pushen den Umsatz. Aufmerksamkeitsstarke Konzepte sind gefragt. Wir präsentieren die neuesten Angebote für den Handel.

Zu den Verkaufsaktionen 2019

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe