diy plus

Marktübersicht Pumpen

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MARKTÜBERSICHT Pumpen Sie sorgen für den nötigen “Umtrieb" im Wasser: Pumpen werden im Aquaristik- und Gartenteichbereich innerhalb von Filtersystemen eingesetzt, bei Wasserspielen und Springbrunnen sorgen sie für den nötigen Förderdruck des Wassers. Eine Auswahl des derzeitigen Marktangebotes an Pumpen stellen wir hier vor. Pumpen “Fontäna" 750 und 1.000 Die speziellen Garten-Springbrunnenpumpen “Fontäna" 750 und 1.000 haben eine Leistung von 750 bzw. 1.000 l/h. Bei einer Förderhöhe von 1,5 bzw. 2 m sind sie komplett mit zehnstrahliger Düse und 10 m Kabel anschlußfertig ausgestattet. Als Zubehör sind ein Steigrohr-Verlängerungssatz für die Tiefe, eine Schlauchverlängerung für Wasserfälle und Wasserspeier sowie eine Glockendüse erhältlich. Vitakraft Breites Leistungsspektrum Die Aquarius-Kleinpumpen fördern bei 5 bis 20 W zwischen 300 und 1.500 l/h. Die höchstmögliche Wassersäule liegt zwischen 0,55 und 2,0 m. Für größere Wasserspiele ist die Nautilus-Reihe (Abb.) konzipiert. Sie bietet Ausführungen mit Leistungen zwischen 45 und 250 W und bis zu 9.300 l/h. Beleuchtete Springbrunnen sind mit den drei Polaris-Modellen möglich. Mit 145, 250 und 550 W Leistung sind die Wasserfallpumpen Atlantis ausgestattet. Damit sind Förderleistungen von 8.700, 9.300 und 17.400 l/h möglich sowie Wassersäulen bis 12 m Höhe. Oase Pumpen in drei Förderstärken Praktisch für alle Gewässergrößen werden die Teichpumpen 3170, 3180 und 3190 angeboten. Die Gehäuse bestehen aus glasfaser-verstärktem Kunststoff, beim Modell 3190 aus Rotguß. Die Pumpe 3170 erreicht…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch