diy plus

Zur Person

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     ZUR PERSON Er wird 70 Am 13. Oktober kann die Wirichs-Familie den 70sten Geburtstag ihres Oberhauptes Wolfgang Wirichs feiern. Der Krefelder Unternehmer trat nach dem Krieg in den elterlichen Lebensmittel-Großhandel ein, den er in den 50er und 60er Jahren zu einem Filialunternehmen formte und mit dem er sich als preisaggressiver Discounter einen Namen machte. Die über den Unternehmenserfolg entscheidende Initiative startete Wolfgang Wirichs 1975, als er in Viersen den ersten Wirichs Bau- und Heimwerkermarkt eröffnete. Diese zweite Vertriebslinie baute Wirichs senior gemeinsam mit seinen inzwischen im Betrieb tätigen Kindern Peter und Anne Wirichs-Doetsch sukzessive aus. 1990 nutzte Wirichs die Chance der deutschen Wiedervereinigung, in den neuen Bundesländern zu expandieren; inzwischen ist Wirichs mit 10 Märkten in Ostdeutschland aktiv. Das über 100 Jahre alte Familienunternehmen erzielt heute 450 Mio.DM Umsatz. Wolfgang Wirichs. Aussteiger Dieter Bernard (46), Ex-Bauhaus, bezeichnete sich kürzlich in einer SWF 3-Telefonaktion zum Thema “Arbeit macht Spaß" als “Aussteiger". An seiner neuen Tätigkeit - Bernard leitet mit seinem Bruder zusammen ein Motorrad-Fachgeschäft - fasziniere ihn vor allem der direktere und persönlichere Umgang mit Mitarbeitern (15) und Kunden. Er empfände es als angenehm und anregend, daß in seinem neuen Job mehr über Freizeit und mehr über Persönliches gesprochen werde als während seiner Zeit im Konzern. Vorstand erweitert Neu im Vorstand der aus einer GmbH umgewandelten Elektra Beckum Aktiengesellschaft ist…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch