diy plus

Marktübersicht Benzinmäher

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Marktübersicht Benzinmäher Eine Vielzahl von Leistungs- und Ausstattungsvarianten bieten die Hersteller von Rasenmähern mit Verbrennungsmotor an. Generell läßt sich sagen, daß die Motoren leiser und sparsamer geworden sind und in der Regel bleifrei betrieben werden können. Ergonomische Klappholme und Schnittgutverdichtung sind ebenfalls nahezu Standard. Nachfolgend eine Auswahl aktueller Modelle zu Saisonbeginn. 42 T: Die Benziner-Version Der Viertakter von Wolf leistet 2,0 kW bei einer Schnittbreite von 40 cm. Die Schnitthöhe ist im Bereich zwischen 3,0 und 7,0 cm vierfach verstellbar. Zur Ausstattung gehört ein 52 l-Grasfangkorb. Wolf Golf 248 S mit Seitenauswurf Wie alle Golf-Benziner arbeitet auch dieses Gerät mit spezieller Mäh- und Fangtechnik (M + F). Mit 45 cm Schnittbreite und 2,0 kW ist er geeignet für Flächen bis 1.000 qm. Der Seitenauswurf ist mit Steinschlag-Prallschutz versehen, die Schnitthöhe fünffach regulierbar. Gutbrod Digitale Angabe der Arbeitshöhe Alle Benziner von Brill sind stufenlos höhenverstellbar bei 52 l Fangvolumen und Nennleistungen von 2,2 bis 2,5 kW. Der 42 BK mit 40 cm Schnittbreite empfiehlt sich für Flächen bis 600 qm, ebenso der Zweitakter 40 BK und die V12-Version mit Messer-Schnellstop. Die Gerätereihe mit 46 cm Schnittbreite umfaßt auch zwei Geräte mit stufenlosem Radantrieb, der 46 BK/R V12 kann zusätzlich elektronisch gestartet werden. Die Flächenleistung beträgt ca. 1.000 bzw. 1.500 qm. Brill Benzinmäher “Made in Europe" Die Power-Modellreihe bietet Geräte mit Motoren zu 2,6…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch