diy plus

Gartenmarkt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Angebotsvielfalt übersichtlich präsentiert Um den Gartencentern, Blumengeschäften und Floristikshops einen Überblick über die Vielfalt des Angebots an Auszeichnungsmöglichkeiten und Verkaufsförderungsinstrumenten aus dem Hause Esselte Meto zu geben und gleichzeitig visualisierte Anregungen für die effiziente und richtige Auszeichnung zu geben, hat Meto einen speziellen Katalog erstellt. Klaus-Jürgen Ehlert, Produktmanager für den Bereich Promoflexartikel, erklärt die Dokumentation: “Wir führen den Nutzer dieses Katalogs systematisch durch alle Problemzonen und Geschäftsbereiche und zeigen ihm, was wo und wie sinnvoll ist. Dabei haben wir in unserem Meto-Angebot in erster Linie vor Augen: Wie wirkt diese Auszeichnungsmaßnahme verkaufsfördernd auf den Kunden, wie kann der Handel damit effizient eine Konzeption realisieren und auch flexibel Angebote wechseln, wie bieten wir dem Handelskunden die Sicherheit, daß die gesetzlichen Vorschriften beachtet werden und auch bei einem Preiswechsel diese Sicherheit gewährleistet ist." Das gesamte Meto-Angebot, von der Preiscassette bis zum Alu-Dachaufsteller, ist nach diesen drei Kriterien aufgebaut. Hinzu kommen, neben der Qualität und Produkte, Dinge wie Farbe, Gestaltungselemente, Formen und andere visuelle Effekte, die sich harmonisch in eine erlebnisorientierte Konzeption einbinden lassen. Der Katalog führt von der Gestaltung des Eingangsbereichs mit Plakatangeboten und Aluklapprahmen zum Schnittblumenverkaufsplatz mit Preiscassette, Klarsichtwechselrahmen, Auszeichnungsgeräte und…
Zur Startseite
Lesen Sie auch