diy plus

Ramp + Mauer mit über neunzig Franchisenehmern

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HOLZ Ramp + Mauer mit über neunzig Franchisenehmern Das Hofheimer Unternehmen Ramp + Mauer zählt zu den größten deutschen Fertigparkett-Händlern. Seit 5 Jahren wird für die Vermarktung des Fertigparketts ein Franchisesystem angeboten, dem inzwischen 93 Franchisenehmer angeschlossen sind; bis Ende des Jahres sollen weitere 50 hinzugekommen sein. Das Ramp + Mauer-System ermöglicht einen unproblematischen Einstieg in den Wachstumsmarkt mit Fertigparkett. Winfrid Mauer (links) und sein Bruder Franz-Josef Mauer initiierten mit dem Parkett*Studio ein erfolgreiches Kooperationsmodell. Ramp + Mauer-Geschäftsführer Winfried Mauer versteht das Shop-in-Shop-System im Franchising als “Hilfe zur Selbsthilfe für den regionalen Handel". Als Partner Einzelhandelsbetreiber verschiedener Sparten in Frage, z.B. aus dem Holz-, Teppichboden/ Heimtextilien-, Fliesen- und Möbelhandel. Das Franchisesystem eignet sich außerdem bestens für Baustoffhändler und Baumärkte. Ramp + Mauer ist mit 40 Mio.DM Umsatz eine der großen deutschen Holzhandlungen und der größte Fertigparkett-Händler. Der Markt für Fertigparkett weist in der Bundesrepublik große Wachstumschancen auf. Zwischen 1986 und 1990 hat sich der Verkauf nahezu verdreifacht (von 1,59 Mio. qm auf 4,62 Mio. qm). Da Fertigparkett nur einen Anteil von 1,5 Prozent am gesamten Markt für Bodenbeläge hat und außerdem der Trend zu Naturmaterialien im Wohnbereich geht, wird noch über Jahre hinweg der Wachstumstrend anhalten - als realistisch halten Marktkenner einen Anteil von 10 Prozent. “Parkett*Studio" nennt sich…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch