diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     NEUHEITEN Neuer FFP-Katalog Einen neuen Katalog hat die FFP Produktions- und Handels GmbH, Boxberg, vorgestellt. Gleichzeitig hat das Unternehmen sein Programm um über 4.000 Artikel erweitert. Auf mehr als 10.000 ist damit die Zahl der bei den Befestigungsprofis erhältlichen Artikel gewachsen. Viele dieser neuen Artikel sind echte Innovationen, die die Arbeit leichter und effektiver machen sollen, wie die neuen Mehrzweckschrauben mit Innenvielzahn. Gegenüber herkömmlichen Kopfformen wie Kreuzschlitz oder Innensechskant bietet der Innenvielzahn erhebliche Vorteile. Ohne Anpressdruck lassen sich hohe Drehmomente erreichen. Das runde Wellenprofil hat kaum Spiel und verhindert wirkungsvoll ein Abrutschen vom Schraubenkopf. Das neue Produkt gibt es in Packungsgrößen für jeden Bedarf. Jeder Packung liegt außerdem ein passender Bit bei. Das Triuso-Display 2.500 DM Umsatz auf 0,75 qm Verkaufsfläche sind mit dem Triuso-Display möglich - einer Werkzeugwand für das komplette Triuso-Programm an Maurerbedarf. Hier findet der Profi was er braucht: von Richtlatten und Kardätschen über Schaumgummibretter bis zu Reibebrettern mit oder ohne Beläge. Erweitert wird die Produktpalette jetzt durch ein neues Programm an Maurer- und Glättekellen. Um sich den jeweiligen räumlichen Verhältnissen anzupassen, wird die Verkaufs-Wand in drei Bestückungsvarianten geliefert. Der Händler wählt zwischen einem Meter und 1,25 m pro Element und kann das Display auf insgesamt drei Meter beziehungsweise 3,75 m vergrößern. Molto-Alleskönner Jede Spachtelmasse von Molto hat zwar ein…
Zur Startseite
Lesen Sie auch