diy plus

Gardenas "leuchtende" Einfälle für eine Kundenbindung mit System

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT Gardenas “leuchtende" Einfälle für eine Kundenbindung mit System Kaum eine neue Gartentechnologie hat so schnell einen so hohen Zuspruch erfahren wie die innovative Gardena lightline. Bei diesem vielseitigen Programm von Lichtelementen zur einfachen DIY-Montage im Garten und rund um das Haus stimmt einfach alles. Ebenso variabel wie das Gardena lightline-Programm sind die umfassenden Abverkaufsunterstützungen für den Handel. Das lightline-Programm wurde von Gardena so konzipert, daß es ohne einen Elektrofachmann von jedermann selbst verlegt, sicher installiert und variantenreich genutzt, kombiniert und jederzeit entsprechend den persönlichen Wünschen und örtlichen Erfordernissen verändert und erweitert werden kann. Verbraucher können bei den formschönen Leuchten mit 10-Watt-Halogenlampen individuell unter Zylinder-, Pilz- und Kugelleuchten und dem lightline-Strahler wählen. Leistungsstarke, gekapselte Transformatoren für Innen- und Außeninstallation wandeln 230-Volt-Netzspannung in sichere 12-Volt-Niederspannung um. Zur Steuerung einzelner Leuchten oder der gesamten Beleuchtungsanlage stehen drei verschiedene Steuergeräte zur Verfügung. Sie können entweder direkt in Leuchten oder an der Wand mit Wandhaltern montiert werden. Die Verbindung zwischen den lightline-Elementen stellen robuste, witterungsbeständige Verlegekabel her. Das Gardena lightline-Programm bringt variabel und flexibel Licht und Erlebnis in den Garten. Dies entspricht der wachsenden Nachfrage vieler Gartenhaushalte nach behaglicher Atmosphäre und somit einem…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch