diy plus

Normstahl baut auf hohe Qualität und Innovation

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Normstahl baut auf Qualität und Innovation Die Garage als Gestaltungselement gehört bei moderner Architektur zur Gesamtkonzeption - und dies nicht nur beim Neubau, sondern auch bei Renovierungs- und Modernisierungsobjekten. Ein Garagentor muß unterschiedlichste Anforderungen erfüllen. Normstahl mit seinen vielen Patenten bietet für jeden Zweck die technisch und optisch perfekte Lösung. Das Seiten-Sectional-Tor eignet sich gut für den Selbsteinbau im Rahmen von Renovierungsmaßnahmen. Über 40 Jahre Erfahrung im Bau von Schwingtoren begründen und bestätigen die hervorragende Qualität. Neben einer 10jährigen Garantie bieten Normstahl-Tore die Gewähr für einfachen Selbsteinbau, leisen Lauf, große Auswahl, hochwertige Oberflächen in Stahl, Holz, Kupfer und Aluminium mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie einfache Problemlösungen bei Renovierungsobjekten. Mit funktioneller hochwertiger Technik wie Absturzsicherung und Federn-Unfallschutz durch das patentierte Multi-Energiepaket ist Normstahl allen Sicherheitsvorschriften weit voraus. Die patentierte Hubmechanik ohne Deckenlaufschienen garantiert eine besonders leichte Handhabung beim Öffnen und Schließen der Tore. Schwingtore ohne Deckenlaufschienen sind unabhängig von der Garagendecke und somit besonders leise, weil keine Rollgeräusche auf das Gebäude übertragen werden. Das Seiten-Sectional-Tor ist ein ideales Garagentor, das besonders von Frauen geschätzt wird, da es ganz leicht zur Seite zu schieben ist. Außerdem sind diese Tore ideal für Rund- und Segmentbögen, für an…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch