diy plus

Sicherheit von Kopf bis Fuß

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     ARBEITSSCHUTZ Sicherheit von Kopf bis Fuß “Von Kopf bis Fuß auf Sicherheit eingestellt" zeigt sich die Rheinische Gummi-Gesellschaft W. Klotz GmbH, Mettmann, in ihrem aktuellen Supraflex Arbeitsschutz-Katalog. Unter dieser Marke vertreibt das rheinische Unternehmen ein komplettes Sortiment aller in diesem Markt-Segment geforderten Produkte. “Sicherheit von Kopf bis Fuß" heißt das Motto der Klotz GmbH, Mettmann. Damit Handelspartner und Endverbraucher ebenfalls auf der sicheren Seite sind, wird die Qualität der einzelnen Artikel ständig überwacht - gleich, ob es sich um ein paar einfache Gartenhandschuhe handelt, oder, wie hier im Bild, eine spaltlederne Schweißerlatzhose für höchste Belastbarkeit. Das Sortiment reicht von Kopfschutz (inklusive Gehör-, Gesichts- und Atemschutz), über Regenkleidung, Winter- und Warnwesten, Pullover und Hemden, Schürzen, Parkas, Thermokleidung, hin zur Berufskleidung vom einfachen “Blaumann" bis zu Schweißer- oder Einweg-Bekleidung. Traditionell nehmen die Handschuhe vom leichten Gartenhandschuh für die Hobby-Gärtnerin bis zum feuerfesten und säure- oder ölbeständigen Industriehandschuh großen Raum ein. Knieschoner, Socken oder Einlegesohlen ergänzen das umfangreiche Sortiment an Schuhen und Stiefeln. Der Handelskunde kann bei Klotz umfassende Beratung bis hin zum fertigen Konzept für die Bestückung seiner Arbeitsschutz- und Arbeitskleidung-Abteilung bekommen. Wie sieht das Konkurrenten-Umfeld aus? Welche regionalen oder saisonalen Anforderungen sind zu beachten? Was verspricht den schnellsten Umschlag…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch