diy plus

GAFA 1995

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT    Licht im Gartencenter Kramer - Leuchten stellte zur GAFA 1995 diesem Abnehmerkreis erstmals ihr Außenleuchtenprogramm vor. Dieses deckt ein weites Spektrum ab: Von der Pflanzenlichtlampe über die klassischen Wand-, Außen- und Pfeilerleuchten bis hin zum hochwertigen und mehrflammigen Außenleuchtenkandelaber ist alles im Programm. Von der mit dem Stardesigner Luigi Colani entwickelten Außenleuchtenserie wurden bereits Prototypen vorgestellt.    Natürlich bei Golze “Oktavio" und “BigWood" - die neuen Massivholz-Programme von Golze-Ladenbau wurden auf der GAFA '95 ansprechend und großzügig präsentiert. Die Natürlichkeit des massiven Materials in Kombination mit pfiffigen farbigen Metallträgern und Dekorteilen bewirkt den Charakter, der dem Zeitgeschmack voll und ganz entspricht. Besonders eignen sich die Programme für Keramikabteilungen oder Geschenkboutiquen in Baumärkten und Gartencentern.    Nützliche Gartenhelfer von Kraus Das Overather Unternehmen Konrad Kraus hat seine etablierte Produktpalette von Zaunpfählen, Toren und Zaunfeldern um nützliche Hilfen für den Gartenfreund erweitert. Angefangen von einteiligen Blumen- und Pflanzenstützen bis hin zu einem völlig neu entwickelten Blumen- und Staudenhaltesystem. Der besondere Clou: dieses System ist höhenverstellbar und kann somit dem Pflanzenwuchs angeglichen werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch