diy plus

Flair fürs Bad

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Flair fürs Bad Moltibad heißt die Baumarkt-Vertriebsschiene des Badteppich-Spezialisten Meusch. Als Trendsetter gibt sich die DIY-Division auch in diesem Jahr ausgesprochen optimistisch. Unter dem Motto “Moltibad bringt Flair ins Bad" präsentiert sich die erweiterte und aktualisierte Kollektion von Moltibad in dieser Saison schicker denn je. Möglich geworden ist dies durch eine neue Produktionsstätte mit modernsten Anlagen nach neuesten Produktionstechniken auf einer Gesamtproduktionsfläche von mehr als 20.000 qm. Sie ersetzt das Werk in Ronse, Belgien, das Anfang 1994 bis auf die Grundmauern niedergebrannt ist. Hier entstehen ausschließlich Badteppiche, maschinen- und handgetuftet. In knapp einem dreiviertel Jahr ist das neue Werk der Superlative entstanden und setzt Maßstäbe für Europa bis über das Jahr 2000 hinaus. Unter dem Aspekt “Schicker denn je" hat das werkseigene Designteam dem neuen, modernen Produktionsstandort entsprechend neue Modelle entwickelt, in die neue Herstellungstechniken und Möglichkeiten für das 1995er Moltibad-Programm einfließen konnten.   Durch farbige Accessoires kommt Leben in langweilige Bäder. Die neuen Modelle des Segments Elegance bestechen durch ihren ausdrucksstarken und kreativen Anspruch und ihr Preis/Leistungs-Verhältnis. Neben den bestehenden Modellen, die aufgrund ihrer Abverkäufe aus 1994 übernommen wurden, sind in diese Serie vier neue Modelle integriert worden, deren ausgesprochen schöne Dessins durch ihre ausgesuchten schicken und harmonischen Farben überzeugen. Die Farbpalette reicht von von…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch