diy plus

Freizeit- und Sporttrends zur Verkaufsförderung

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     MARKETING Freizeit- und Sporttrends zur Verkaufsförderung Die Zahl der Veranstaltungen mit Sport- und Freizeit-Trend-Aktionen hat in den vergangenen Jahren auch bei Bau- und Verbrauchermärkten ständig zugenommen. High Jumping: eine neue Trendsportart zur Verkaufsförderung. Hintergrund dafür ist das Wachstum des Freizeit- und Unterhaltungsmarktes und der Wettbewerb, der z.T. außerorts gelegenen Handelsbetriebe, um die Freizeit der Verbraucher und Festigung der Kundennähe. Auch die Arbeitswelt verändert sich: die Arbeitszeiten werden kürzer und gleichzeitig nehmen psychische Belastungen und Streß zu. So suchen viele Menschen nach Möglichkeiten, aus dem Alltag auszubrechen und sich zu unterhalten und entspannen. Diese Entwicklung spiegelt sich in der Reiz- und Sensationslust wider und gipfelt in Extremsportarten bis zur Belastbarkeitsgrenze. Viele Firmen greifen diesen Trend auf und bieten ausgefallene und aufregende Promotion-Veranstaltungen, um besondere Angebote, neue Produkte oder besondere Geschäftszeiten, wie verkaufsoffene Sonntage hervorzuheben. Als sehr erfolgreich erwiesen sich in letzten Jahren Aktionen wie Bull Riding, Bungy Jumping, Bungy Running, Mountain/BMX Biking, Free Climbing sowie der Einsatz von Simulatoren. Wichtig für den Erfolg solcher Aktionen sind der Unterhaltungswert, der Reiz des Neuen, das vermeintliche Risiko, das Erlebnis bei Teilnahme und die Originalität. Aktionen bei denen nur Profis atemberaubende Darbietungen zur allgemeinen Bewunderung vorführen, haben sich als eher publikumsfern herausgestellt. Die Distanz…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch